S88 Controller

Beim S88-Controller sind wichtige Aufgaben in die Elektronik eingebracht worden, statt sie einer Steuerungssoftware zu überlassen.

Mit perfektem Timing werden die drei S88-N Busse betrieben. Die Geschwindigkeit der Lesezyklen kann von "langsam und störsicher" bis "superschnell" eingestellt werden.

Störungen werden von schlechten Kontaktgaben der Räder hervorgerufen. Die einstellbare Integration der Einschaltimpulse unterdrückt diese wirksam. Das Gleiche gilt beim Ausschalten eines Rückmelders. Dadurch bekommen einfache S88 Rückmeldebausteine (z.B. LDT, Tams, Märklin) Eigenschaften, die in den Bausteinen selbst fehlen. Es werden nur Änderungen einzelner Rückmelder (nicht 16er Gruppen) übertragen. Angeschlossene Bausteine mit 8 oder 16 Eingängen können beliebig und ohne "Umrechnung" gemischt werden. Dafür sorgt eine im S88 Controller hinterlegte Tabelle mit den virtuellen Positionen.


Wenige, gefilterte Rückmelder = Stabiler Zugbetrieb!


Siehe auch: [ Technische Daten ] [ Der S88-Bus ] [ Konfiguration per App ]

Jetzt vorbestellen

Link: [ Vorbestellen ] Abbuchung erfolgt am Tag der Auslieferung.