Railware Wiki

Arbeitet mit TikiWiki

Switch: Für wen ist Switch geeignet

drucken

Railware Switch

Railware Switch basiert auf der Professional Version, besitzt aber nur Funktionen eines elektronischen Stelltisches. Es ist ein hervorragender Ersatz für die seit einiger Zeit angebotenen Digitalzentralen mit eingebautem Gleisbild- Display.

Mit der Switch Version können Sie Gleisbilder Ihrer Anlage erstellen, Weichen und Signale per Mausklick stellen sowie Fahrstraßen erstellen mit denen Sie per Start- Zielauswahl umfangreiche Fahrwege für Ihre Züge stellen. Diese Züge fahren Sie dann entweder mit einem Handregler Ihrer Digitalzentrale oder einem Fahrpult im PC. Er kann per Maus, Tastatur oder Joystick bedient werden. Über Rückmeldebausteine sehen Sie jederzeit, welche Gleise gerade belegt sind.

Dies sind Ihre Vorteile bei Nutzung von Railware "Switch":

  • Universelle Hardware: ein einfacher PC statt teurer Digitalzentrale.
  • Verwendung von einfachen aber zuverlässigen Digitalzentralen ohne unnötigen Ballast.
  • Mehr Funktionalität in PC- Software möglich.
  • PC universell auch für andere Dinge nutzbar.
  • Einfach zu bedienen.
  • Fahrstraßen sichern Ihren Zugbetrieb.
  • Die Software ist kostenlos!
  • Lust auf mehr? Sie wollen Züge intelligent steuern und streben später einen halb- oder vollautomatischen Betrieb an?
    • Eine spätere Aufrüstung auf Railware Professional ist problemlos möglich.
    • Die gekaufte Hardware kann weiter verwendet werden.

Für nur wenig mehr Hardwarekosten erhalten Sie eine zuverlässige und einfache Digitalzentrale und dazu einen PC (z.B. ein Netbook) mit gutem Farbdisplay und Maus.


Beispiel: EeePC von Asus mit Railware Switch


Wir empfehlen diese Digitalzentralen:

Railware Switch unterstützt alle Digitalzentralen, die auch von der Professional Version unterstützt werden. Für den Einstieg empfiehlt sich aber eine einfach zu bedienende und zuverlässige Technik.

Zum Beispiel:
  • EasyControl von Tams
    • Universell für 2- und 3-Leiter Anlagen mit eingebautem USB
  • Lenz Digital-plus
  • Der Klassiker vom erfinder des DCC Systems
  • Rautenhaus Digital

  • Weichen- und Signaldecoder sowie Belegtmeldebausteine bekommt man z.B. günstig bei LDT.

Zu dieser Seite haben beigesteuert: admin .
Seite zuletzt geändert am Montag 04 Januar, 2010 [14:38UTC].


Diese Seite ist geistiges Eigentum der genannten Autoren bzw. Railware. Nachdruck, Vervielfaeltigung oder sonstige Verwendung, auch auszugsweise, ist verboten und wird strafrechtlich verfolgt. Ausgenommen ist die rein private Nutzung. [Railware Team] [Impressum] Alle Logos, Hersteller- und Produktnamen sind Warenzeichen ihrer jeweiligen Hersteller