Wettersimulation
Drucken

Light@Night: Wettersimulation

Voraussetzung für eine vorbildgerechte und abwechslungsreiche Simulation von Wetter auf der Modellbahnanlage ist eine Raumlichtsteuerung, eine Soundkarte für ein 5.1 Surround System im PC und ein dazu passendes Lautsprechersystem mit großen Subwoofer. Dann kann Light@Night die Sonne gelegentlich mit Wolken verdecken und das Raumlicht etwas verdunkeln. Manchmal kann es dabei auch regnen, der dann aus den Lautsprechern zu hören ist. Ab und an gibt es ein Gewitter, bei dem nicht nur die Sonne stark verdunkelt wird und lauter Donner ertönt, sondern auch helle Blitze zu sehen sind.

Jeder Tag und jedes Gewitter verläuft anders, weil Zeiten, Geräusche und Lichteffekte variieren. Aber Vorsicht: nicht nur Preiserlein auf der Modellbahn könnten sich erschrecken, auch Ihre Nachbarn nebenan.

In den Optionen der Wettersimulation stellen Sie die gewünschten Optionen ein. Sie können bestimmen, ob Sie Wolken, Regen oder auch Gewitter möchten. Beim Regen und Gewitter kann optional der Sound abgeschaltet werden.

Konfiguration der Wettersimulation Wetter-Gewitter



Konfiguration der Wettersimulation Wetter-Wolken-Regen


Passend zu einem Gewitter können Blitze erzeugt werden. Dafür gibt es zwei Möglichkeiten, die auch gleichzeitig eingesetzt werden können.

Ein Lichtpunkt wird als Gewitterblitz deklariert. Er belegt immer 3 Ausgänge eines Lichtmoduls. Für eine kurze Zeit flackern diese Ausgänge schnell und unregelmäßig und erzeugen so einen blitzähnlichen Effekt. Wie immer wird nur der erste Ausgang angegeben und alle drei Ausgänge müssen sich auf einem Modul befinden. Sinnvollerweise nimmt man ein Light-Power-Modul? und schließt daran drei 12V Halogenlampen mit je 20 Watt an. Achten Sie auf eine ausreichend starke Stromversorgung. Light@Night findet diese Lichtpunkte und steuert sie dann selbsttätig an.

Blitz mit Power- Modul erzeugen


Bei einer X10 Raumlichtsteuerung kann ein 230V Schaltmodul (nicht Dimmer) eingesetzt werden, um ein Stroboskop (im Baumarkt oder beim Elektronikversand preiswert zu bekommen) für ca. eine Sekunde einzuschalten.

Blitz mit X10 Schalter erzeugen


Verwenden Sie eine DMX- basierte Raumlichtsteuerung, dann werden wie beim Lichtpunkt drei aufeinanderfolgende DMX- Adressen genutzt. Sie erzeugen durch schnelles und unregelmäßiges Einschalten einen blitzähnlichen Effekt hoher Qualität. Geeignet sind Dimmer- oder Schaltmodule mit DMX Anschluss und beliebiger Leistung.

Blitz mit DMX Dimmer erzeugen


Perfektionisten können über einen noch freien DMX-Kanal einen Ventilator anschließen. Er wird bei Regen und Gewitter ein "kühles Lüftchen" erzeugen. Dessen Adresse wäre dann bei "Adresse Luftzug" einzugeben.


Zu dieser Seite haben beigesteuert: Andrea Hinz14739 Punkte  .
Page last modified on Montag 05 September, 2016 08:51CEST by Andrea Hinz14739 Punkte .
Der Inhalt dieser Seite unterliegt folgenden Lizenzbestimmungen: Copyright.

Suche

in: